Lizenz Bestellung

Lizenz Bestellung - Auszug aus den AGB / Lizenzbestimmungen

Endbenutzer-Lizenzbestimmungen für die WebSoftware MR Control

Lesen Sie diese Lizenzvereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie die Software MR Control (im Weiteren ‚Software‘) einrichten. Sollten Sie Fragen zu diesen Bestimmungen haben, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit Maschinenring Schweiz oder siabit GmbH auf. Indem Sie die Software verwenden, erklären Sie sich einverstanden, durch die Bestimmungen dieser Vereinbarung gebunden zu sein. Falls Sie sich nicht einverstanden erklären, dürfen Sie die Software nicht installieren oder benutzen.

Gegenstand der Lizenzvereinbarung

Die Software kann nicht erworben werden. Die Nutzung erfolgt nur mit Lizenzvereinbarung. Die Software MR Control wird Ihnen unter Einhaltung dieser Lizenzvereinbarung von siabit GmbH im Auftrag von Maschinenring Schweiz zur Verfügung gestellt. Die vorliegende Vereinbarung legt fest, wie die Software verwendet werden darf und regelt die Garantiebeschränkungen sowie Schadensersatzansprüche. Die Software ist und bleibt im Eigentum von siabit GmbH und Maschinenring Schweiz. Copyright und alle anderen Rechte an der Software bleiben beim Herausgeber (Maschinenring Schweiz) und beim Entwickler (siabit GmbH).

Umfang des Nutzungsrechts

  • Die Software darf nur für einen Betreib oder ein Unternehmen verwendet werden.
  • Pro Lizenz steht eine unbeschränkte Anzahl an Personen und Objekten zur Verfügung.
  • Die Software darf nicht anders als in diese Lizenzvereinbarung erlaubt angewendet oder kopiert werden.
  • Die Software darf auf keinen Fall verändert, weiterentwickelt oder komplett und teilweise in ein anderes Programm eingefügt werden.
  • Die Lizenz ist nicht übertragbar. Es ist untersagt MR Control weiter zu vermieten, verleasen oder verleihen.

Persönliche Daten

Alle Daten die für die Anwendung von MR Control notwendig sind, werden auf Server in der Schweiz gespeichert und verwaltet. Alle persönlichen Daten die bei uns gespeichert werden sind Passwortgeschützt. Passwörter können weder von Kunden noch von den Entwicklern gelesen werden. Alle Passwörter sind verschlüsselt. Bei einem Passwort Verlust muss ein neues Passwort angefordert werden. Es können auch Informationen über die vom Kunden verwendeten Geräte gespeichert werden.